Sechster Projektaufruf - Reichen Sie jetzt Ihre Projektbewerbung ein!

vom 02. Oktober bis 08. Januar
um Fördermittel bewerben!

Start

Lebendige Kraichgauorte

Der demografische Wandel birgt Herausforderungen und Chancen für das Miteinander der Generationen, für interkommunale Zusammenarbeit und die effiziente Nutzung von Verkehrs- und Versorgungsinfrastruktur. Diesen Aspekten soll sich der zweite Handlungsschwerpunkt widmen. 

Im Fokus des Handlungsfeldes und der dort formulierten Ziele stehen:

  • Generationsübergreifend Leben und Arbeiten im Dorf
  • Gemeinschaftshäuser und -plätze
  • Wohnortnahe Grund- und Nahversorgung

Insgesamt wurden in diesem Bereich sechs konkrete Handlungsfeldziele  (HFZ) formuliert, in deren Rahmen sich die Förderprojekte bewegen sollten: 

  • HFZ 7 – Kraichgauer Willkommen: Eine Willkommenskultur (nicht nur) für Neubürgerinnen und Neubürger aufbauen und pflegen
  • HFZ 8 – Kraichgauer Begegnungen: Mit Bürgerinnen und Bürgern integrative Räume schaffen
  • HFZ 9 – Kraichgauer Wohlfühlplätze: Kultur, Bildung und Aktiv für Jung und Alt
  • HFZ 10 – Kraichgauer Effizienz: Innerörtliche Flächenpotenziale nutzen, Transport minimieren, Mobilität effizient sicherstellen und die Energiewende unterstützen
  • HFZ 11 – Kraichgauer Unternehmen: Wirtschaftskraft kleiner und mittlerer Unternehmen stärken und Fachkräftebedarf absichern 
  • HFZ 12 – Kraichgauer Engagement: Innovative Ideen fürs Ehrenamt unterstützen

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.
* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Leitung der Geschäftsstelle
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden