Sechster Projektaufruf - Reichen Sie jetzt Ihre Projektbewerbung ein!

vom 02. Oktober bis 08. Januar
um Fördermittel bewerben!

Start

Projektauswahlkriterien

Im Rahmen eines Projektaufrufs eingereichte Projekte werden zunächst von der LEADER- Geschäftsstelle auf Erfüllung der Fördervoraussetzungen und grundlegenden Anforderungen für die Projektidee eingeschätzt. Interessierte erhalten auf Wunsch im Vorfeld eine Beratung zu den Chancen für die Realisierung. 

 

Die Auswahl der Förderprojekte erfolgt durch Anwendung eines transparenten und nicht diskriminierenden Auswahlverfahrens. Erfüllt das eingereichte Projekt die grundlegenden Fördervoraussetzungen wird es dem  Auswahlausschuss des Aktionsgebietes vorgelegt. Die Mitglieder des Auswahlausschusses entscheiden, welche Projekte im Rahmen des LEADER-Programms initiiert und finanziell unterstützt werden. Der konkrete Termin für die Auswahlentscheidung wird bereits im Projektaufruf genannt. Mittels eines Punktesystems nimmt der Auswahlausschuss eine Bewertung der Anträge und gegebenenfalls eine Priorisierung vor. Bitte beachten Sie, dass die Checkliste nur ein methodisches Instrument ist - eine verbindliche Förderfähigkeit lässt sich aus ihr nicht ableiten! 

Gut informiert

Ich möchte den Newsletter von LEADER Kraichgau abonnieren.
* Pflichtfeld

Ihr Ansprechpartner:

Dorothee Wagner
Leitung der Geschäftsstelle
Schlossstraße 1
74918 Angelbachtal
Tel: 07265 / 9120-21
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Anmelden